www.tierheilpraxis-fuer-nutztiere.de Person Praxis Therapien Leitgedanken Termine Kontakt Impressum/ Datenschutzerklärung


Termine und Vorträge 2021/ 22:


Treffen des 1. Tierheilpraktikerforums für Nutztiere

18. September 2021 bei Forumsmitglied Heide Bijman als Hybrid- Veranstaltung (Präsenz & online- Zuschaltungen)

5. März 2022 Hybrid- Veranstaltung, Ort wird noch bekannt gegeben

3.September 2022 Hybrid- Veranstaltung, Ort wird noch bekannt gegeben

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


Vorträge und Seminare:


Aufgrund der großen Nachfrage werden die beiden Lehrgänge für Legehennenhalter erneut angeboten (Termine s.u.):


Tagesseminar für Halter von Legehennen in Mobilställen am Landwirtschaftlichen Bildungszentrum Echem (LBZ) der Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Thema

„Grundlagen Gesundheit und Tiersignale:Besonderheiten in Anatomie und Physiologie und daraus resultierende Ansprüche der Hühner an Haltung, Fütterung und Management; Erkennen von Problembereichen und krankheitsauslösenden Faktoren zur Vermeidung von Erkrankungen oder Verhaltensstörungen; Tiersignale von Einzeltier und Gruppe sowie Störungen an den Eiern erkennen und deuten lernen

Termin:

7. September2021

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Tagesseminar für Halter von Legehennen in Mobilställen am Landwirtschaftlichen Bildungszentrum Echem (LBZ) der Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Thema:

„Prophylaxe und Behandlung von Gesundheitsstörungen mit Homöopathie und Naturheilverfahren: Erkennen von erkrankten Tieren; Futterzusätze und Futtertipps zur Gesunderhaltung im Legehennenbereich; Einsatz von Homöopathie, Bachblüten, Kräutern und anderen Futterzusätzen bei Legehennen, Möglichkeiten und Grenzen, Arzneimittelrecht bei Geflügel, Verabreichung und Dosierung; Behandlungsvorschläge für die häufigsten Erkrankungen und Problemfelder im Legeghennenstall

Termin:

8. September2021

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Online- Seminarreihe für Tierheilpraktiker zu homöopathischen Konstitutionstypen am Rind am Ausbildungszentrum für Tiertherapeuten Sarah Mergen, Geretsried:


Termine und Themen:

12. Oktober 2021: Konstitutionstypen unter dem Oberbegriff „Wachstum und Entwicklung“: Calcium phosphoricum, Calcium carbonicum, Silicea

9. November 2021: Konstitutionstypen unter dem Oberbegriff „Fortpflanzung und Hormone“: Pulsatilla, Sepia, Aurum

7. Dezember 2021: Konstitutionstypen unter dem Oberbegriff „Stoffwechsel und Entgiftung“: Nux vomica, Sulfur, Lycopodium

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Tagesseminar für Schafhalter am Landwirtschaftlichen Bildungszentrum Echem (LBZ) der Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Thema:

„Einführung in die Homöopathie, Möglichkeiten und Grenzen, Arzneimittelrecht; Homöopathie und Naturheilverfahren rund um die Geburt, zur Lämmererstversorgung und bei Lämmererkrankungen“

Termin:

28. Januar 2022

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Tagesseminar für Rinderhalter an der Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Dienststelle Bremervörde

Thema:

„Akupunktur und Akupressur an Kuh und Kalb in Theorie und Praxis“:

Grundlagen der TCM (Traditionelle chinesische Medizin) und der Akupunktur, Funktionskreise und Meridiane, Einsatzgebiete beim Rind, Möglichkeiten und Grenzen, Untersuchung des Tieres nach TCM- Kriterien, Akupunkturpunkte suchen und finden sowie interpretieren. Mögliche Punktekombinationen für Kühe und Kälber

Termin:

8. März 2022

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Tagesseminar für Schweinehalterder Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Dienststelle Bremervörde

Thema:

„Die wichtigsten homöopathischen Arzneimittel zum Einsatz im Schweinestall von Sau bis Mastschwein:“ Signaturen des Ausgangsstoffes und Hinweise auf die Wirkung des Mittels; Leitsymptome, Ursachen, Modalitäten, die auf bestimmte Arzneimittel hindeuten; Besonderheiten des Arzneimittels, Wirkungsweisen; Vergleichs- und Folgemittel; antidotierende Arzneimittel in der Homöopathie

Termin:

17. März 2022


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Treffen der ehemaligen Unternehmerkreise „Homöopathie am Rind“ an der Landwirtschaftskammer NRW zur Hofbesichtigung und zum Informationsabend:

Termin:

9. Juni 2022

Veranstaltungsort wird an die Teilnehmerbekannt gegeben

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


Ich lerne (auch) für Sie…


An folgenden Tagen bin ich selbst auf Fortbildung:


Termin:

18.- 20. Juni 2021

Tierheilpraktikertage der Kooperation deutscher Tierheilpraktikere. V. Im Tagungshotel Hessenpark Hohenroda


Termine:

13. Juli, 24. August, 5. Oktober 2021

Darmnosoden als entscheidender Schlüssel bei Therapieblockaden und chronischen Erkrankungen beim Tier, Seminar des Ausbildungsinstitutes für Tiertherapeuten Sarah Mergen



Termin:

28. September- 2. Oktober 2021

Tiertherapeuten- Seminar zur Klassischen Homöopathie mit dem Ausbildungsinstitut für Tiertherapeuten Sarah Mergen, in der Toskana (Castiglione della Pescaia), Konferenzzentrum und Urlaubsresidenz Riva del Sole



Termine:

Ab Oktober 2021

Einjährige Weiterbildung in Akupunktur und Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) am Ausbildungszentrum Vetsensus, Idstein, mit Fr. Dr. Eul- Matern, Tierärztin und Leiterin des Institutes